5.000 Euro

Vor Show-Start: Palazzo spendet an Bülent Ceylan Stiftung

+
Palazzo-Spende an Bülent Ceylan

Mannheim - Noch vor dem Start der Palazzo-Shows erhalten die Bülent Ceylan Stiftung und der Reiter-Verein Mannheim eine Spende. Der Mannheimer Comedian nimmt diese persönlich entgegen:

Für den Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt Palazzo in Mannheim ist dieses Jahr ein ganz besonderes Jahr, denn er wird 20 Jahre alt. Doch bevor die Shows in zwei Wochen losgehen, findet am Mittwoch (17. Oktober) eine Spendenüberreichung an die Bülent Ceylan Stiftung und den Reiter-Verein Mannheim statt. 

Das lässt sich der Mannheimer Comedian natürlich nicht nehmen und kommt persönlich zur Spendenübergabe im Spiegelpalast. Für den 42-Jährigen zählen Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur zu den wichtigsten Instrumenten, um Kinder und Jugendliche zu fördern.

Der Besuch von Bülent Ceylan in der Kinderklinik

Stark machen für die Schwachen“ ist Bülent Ceylans Motto und dafür möchte er gleichgesinnte Zustifter und Spender gewinnen: „Seit etwa einem Jahr hilft meine Stiftung den Schwächsten in unserer Gesellschaft, nämlich den Kindern in Not. Viele Projekte, wie zum Beispiel der Kinder-Lebens-Lauf des Bundesverbandes Kinderhospiz, konnten unterstützt werden. Auch direkte Leistungen kamen Hilfsbedürftigen zugute. Damit haben wir schon jetzt viel bewegt. Es gibt aber immer noch viel zu tun und dafür brauchen wir Geld. Auch ich spende schon einiges, aber das reicht längst nicht.

Rolf Balschbach, Bülent Ceylan und Gregor Spachman bei der Spendenübergabe.

Sowohl der Reiter-Verein als auch die Stiftung von Bülent Ceylan erhalten 5.000 Euro, die aus den Erlösen der letzten Saison entnommen werden. 

Palazzo Mannheim: Die Künstler und Artisten 2017/18

Der Präsident des Reiter-Vereins Peter Hofmann unterstreicht die Wichtigkeit der Spende: „Das Palazzo-Engagement gibt uns Planungssicherheit, denn dieses Programm ist sehr kosten- und personalintensiv. Die langjährige Unterstützung hat einen erheblichen Teil dazu beigetragen, dass das Angebot kontinuierlich ausgebaut und vielen Menschen bei der Verbesserung ihrer Situation geholfen werden konnte.“ Denn Palazzo spendet bereits zum achten Mal für das ,Therapeutische Reiten‘, das pädagogischen, psychologischen, psychotherapeutischen, rehabilitativen und soziointegrativen Angebote für Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit verschiedenen Behinderungen oder Störungen anbieten. 

„The Power of Love“ – neue Show im Palazzo

Seit Mitte September laufen die Vorbereitungen für die neue Show „The Power of Love“ auf Hochtouren. Ein Team von über 100 Handwerkern und Helfern richtet derzeit Küche, Garderoben, Lagerflächen, Sanitäranlagen, Kühlhäuser und das komplette Interieur im knapp 500 Sitzplätze fassenden Spiegelpalast ein. Auch in diesem Jahr warten wieder preisgekrönte Künstler und Akrobaten auf ihren Auftritt. „Bereits jetzt sind schon über 30.000 Tickets verkauft!", erzählen Palazzo-Produzenten Rolf Balschbach und Gregor Spachmann stolz. 

Rauschende Palazzo-Premiere im Spiegelpalast

pm/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare