Spielerisch die Quadratestadt entdecken

Mannheim: Darauf fahren nicht nur Kinder ab – der Monnem-Stadtspielteppich

Der Mannheim-Spielteppich für Kinder und Junggebliebene.
+
Der Mannheim-Spielteppich für Kinder und Junggebliebene.

Mannheim - Ob zum Wasserturm, Luisenpark oder Hauptbahnhof – so schnell warst Du mit dem (Spielzeug-)Auto noch nie in Monnem unterwegs wie auf dem coolen Stadtspielteppich:

Spielteppiche mit drei Straßen, ein paar bunten Häusern und ein paar vereinzelten Bäumen drauf waren gestern! Auf diesem kunterbunten „Monnem-Teppich“ werden ganz sicher nicht nur Kids viel Zeit verbringen, sondern sich auch so mancher Elternteil mit dem Spielzeug-Auto niederlassen. Denn mit dem Stadtspielteppich können Jung und Alt gleichermaßen ihr Mannheim erkunden – gemeinsam auf spielerische Art und Weise. Und auch die ein oder andere Verkehrsregel lässt sich damit den Kleinen gut beibringen.

Praktisch: Auf der Rückseite des 115 x 175 cm großen Teppichs sind 37 einzelne Stationen nummeriert und die Illustrationen namentlich erwähnt. Darunter neben den Mannheimer Hotspots wie Wasserturm, Luisenpark oder Technoseum auch Dinge, die auch nicht jeder Mannheimer auf Anhieb finden würde, wie etwa das Bismarckdenkmal, die Reißinsel oder die Schleuse Feudenheim. So lernen Kinder, Zugezogene oder auch Ur-Einwohner ihre Heimat besser kennen.

StadtMannheim
BundeslandBaden-Württemberg
Fläche144,96 km²
Einwohnerzahl310.658 (Stand: 31. Dez. 2019)
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Und auch an die Gesundheit der Kinder ist gedacht worden: Der aus anti-allergenen und umweltfreundlichen Stoffen hergestellte Teppich hat eine rutschfeste Unterseite, damit er auch noch immer sicher liegt, wenn es mal wilder zugehen sollte.

Mannheim: Hersteller spendet von jedem verkauften Spielteppich etwas für den guten Zweck

Der Teppich zeigt sich sehr detailverliebt. Um sicherzustellen, dass der Spielteppich auch wirklich den einmaligen Flair von Mannheim einfängt, wurde eng mit Einheimischen bei der Entwicklung zusammengearbeitet. So wurde nicht nur versucht, die beliebtesten und ikonischsten Plätze in Mannheim abzubilden, sondern auch wirklich den Geist der Quadratestadt einzufangen.

Der Mannheim-Spielteppich für Kinder und Junggebliebene.

Besonders niedlich: Das in den blau-schwarzen Vereinsfarben geschmückte Carl-Benz-Stadion als Heimspielstätte des SV Waldhof Mannheim. Oder auch die Fahnen der Adler Mannheim und der Rhein-Neckar Löwen an der SAP Arena.

Toll: Wenn Du einen Spielteppich (Preis: 59,95 Euro) kaufst, tust Du nicht nur Deinen Kindern etwas Gutes. Denn von jedem verkauften Stadtspielteppich spendet das junge Start-Up-Unternehmen City-Play einen Euro an weniger privilegierte Kinder sprich an einen wohltätigen Zweck in Mannheim. Hier kommst Du direkt zum Mannheimer Spielteppich. (PM/pek)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare