Tolles Angebot in Mannheim

Kostenloses Park&Ride an Adventssamstagen

+

Mannheim - Weihnachtszeit ist Einkaufszeit. Die Stadt wappnet sich für die heiße Phase in der kalten Jahreszeit. An den vier Adventssamstagen gibt's deshalb ein kostenloses Park&Ride-Angebot.

„Dieses Jahr schenken wir uns nix...“ Ja, diesen Satz hört - oder sagt man - immer wieder aufs Neue, nur dran halten will sich niemand. Und deswegen wird es auch dieses Jahr wieder zehntausende Menschen aus der Metropolregion in die Mannheimer City und auf die Weihnachtsmärkte zum Weihnachtsshopping ziehen.

Damit is in dieser Zeit nicht zum Verkehrschaos in der Innenstadt kommt, gibt‘s ein tolles Angebot für alle Hobby-Weihnachtsmänner: Gemeinsam mit der RNV, den Mannheimer Parkhausbetrieben und der Werbegemeinschaft Mannheim City bietet die Stadt ein kostenloses Park&Ride-Angebot und kostenfreies Parken in ausgewählten Parkhäusern.

Das Angebot im Detail:

- An den vier Adventssamstagen am 29. November, 6., 13. und 20. Dezember stehen auf dem Friedensplatz am Technoseum (Navi-Adresse: Museumsstraße) 1.800 kostenlose Parkplatze bereit

- Eingestiegen wird dann an der Haltestelle „Luisenpark“, wo Hostessen der RNV zwischen 10 und 18 Uhr Gratis-Fahrscheine für Hin-und Rückfahrten austeilen. Die Bahnen fahren im Zehn-Minuten-Takt.

- Zusätzlich öffnen die Parkhäuser in U2, H6, D5 und im Collinicdenter kostenlos ihre Pforten für das Weihnachtsgeschäft

rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Nach Uerdingen-Aufstieg: Waldhof geht gegen DFB-Entscheid vor – und klagt! 

Nach Uerdingen-Aufstieg: Waldhof geht gegen DFB-Entscheid vor – und klagt! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.