Schwere Vorwürfe der Staatsanwaltschaft

Wegen Kokain! Anklage gegen Mannheimer Anwalt 

+
(Symbolfoto)

Mannheim – Es geht um insgesamt 200 Gramm Kokain! So viel soll laut Anklage der Staatsanwaltschaft ein bekannter Mannheimer Anwalt bei Dealern gekauft haben. Der Fall:

Normalerweise verteidigt er Mörder, Vergewaltiger und Totschläger – jetzt braucht ein Mannheimer Star-Anwalt selbst einen Rechtsbeistand.

Denn die Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt jetzt Anklage wegen Verdachts des unerlaubten Erwerbs von Betäubungsmitteln, des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln sowie Beihilfe zum unerlaubten Handeltreiben mit Betäubungsmitteln – beides „in nicht geringer Menge“.

Der harte Vorwurf: Der leidenschaftliche Marathon-Läufer soll von Anfang Februar bis Ende Juli 2016 bei zwei Drogen-Dealern in acht Fällen jeweils zehn Gramm Kokain erworben und in weiteren sechs Fällen jeweils 20 Gramm Kokain erworben haben. 

Außerdem wird ihm vorgeworfen, den Kontakt zwischen den beiden Dealern hergestellt zu haben, damit sich eine Lieferbeziehung zwischen beiden entwickelt. In der Folge kam es zu zwei Verkäufen einer größeren Menge Ecstasy-Tabletten und Marihuana.

Der Strafverteidiger hat sich zum Tatvorwurf geäußert und diesen teils eingeräumt! 

Laut MANNHEIM24-Informationen soll er, der seit 1996 seine Zulassung als Rechtsanwalt hat und vielen großen Strafprozessen ein Mandat inne hatte, sich selbst in eine psychiatrische Klinik eingewiesen haben.

Da die Vorwürfe aufgrund der beruflichen Stellung des Beschuldigten eine besondere Bedeutung haben, hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage zum Landgericht Mannheim erhoben – nach Paragraf 74 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit Paragraf 24 Abs. 1 Nr. 3 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG). 

Ein Verhandlungstermin steht laut Oberstaatsanwalt Andreas Grossmann noch nicht fest.

pek

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

WM im Live-Ticker: Belgien besteht gegen starkes Panama - Schweden-Sieg dank Videobeweis

WM im Live-Ticker: Belgien besteht gegen starkes Panama - Schweden-Sieg dank Videobeweis

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.