Früh übt sich

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

+
Zahlreiche Skater zeigen beim Skate-Festival, was sie alles auf dem Board können.

Mannheim-Schönau - Den vierten Geburtstag des Skateparks in Schönau feiern die Mitglieder von SAM ganz besondern – mit einem Skate-Festival:

Vor vier Jahren hat die Initiative SAM (Skater aus Mannheim) etwas ganz tolles geschafft. Die Kinder und Jugendlichen überzeugen damals den Gemeinderat, dass der Mannheimer Norden dringend einen Skatepark braucht. Die Mitglieder können sogar noch eine große Spendensumme zu den Baukosten beitragen. Bei der Planung wirken sie zudem maßgeblich mit.

Skater feiern Geburtstag ihres Parks in Schönau

Am Samstag (14. Juli) wird das ganze gefeiert – mit einem Skate-Festival! Ab 11 Uhr beginnt dort der Kids-Workshop, um eine neue Generation von Skatern großzuziehen. Bis 19 Uhr gibt es dann mehrere Wettbewerbe, bei denen sich die Besucher messen können. Natürlich darf auch ein kleines Grillfest bei dem schönen Wetter nicht fehlen. Viele Besucher folgen der Einladung uns stürzen sich mit Helm und Schützern in die Anlage.

dh

Mehr zum Thema

Kommentare