Getanzte Träume

Schatten-Show „Shadowland“ im Rosengarten

+
Das Show-Spektakel "Shadowland" am 14. Februar 2015 im Rosengarten Mannheim.

Mannheim-Oststadt – Die haben wohl ´nen Schatten! Ja, und zwar bewusst! Das legendäre Show-Spektakel aus Tanz, Licht und Schatten – „Shadowland“ am Samstag zu Gast im Rosengarten.

Getanzte Träume aus Schatten und Licht – das Show-Spektakel „Shadowland“ verzauberte am Samstag das Publikum... 

Eine unbeschreiblich schöne Geschichte von einem jungen Mädchen in der Pubertät, die entfliehen möchte und in ihrem eigenen Traum gefangen wird. Dort angekommen, erlebt Sie eine Reise, die ihr Leben verändert.

Verwandelt als Hunde-Mädchen durchlebt die Gefühlswelten wie Spott, Ekel, Liebe und Angst. Und trifft dabei auf die verschiedensten Menschen, Tiere und Fabelwesen. 

Schatten-Show „Shadowland“ im Rosengarten

Letztendlich findet sie glücklicherweise ihre Liebe mit einem Zentaur und kommt somit an ihrem erwünschten Ziel an. Als sie wieder erwacht, ist die Liebe zu ihren Eltern stärker als hormonbedingte Abneigung.

„PILOBOLUS“, entstanden in 1971 in den USA, ist eine ganz neue Art wie Tanz und Akrobatik mit einander verschmelzen. Sie verändert die Denkweise des Tanzes und lässt in eine Welt abtauchen, die man so nicht kennt. 


Mit Schatten, Licht, Theater und weich fließender Akrobatik, starkem Ausdruck sowie einem perfekten Schattenspiel begeistern die Tänzer ihr Publikum. Auf einzigartige Weise veranschaulichen die Künstler, welche Ereignisse im Traum des Teenagers vor sich gehen. 



Auch in der Zugabe verschaffen die Tänzer von „Shadowland“ Mannheim mit ihren Schattenspielen einen ganz persönlichen Touch, wobei der Wasserturm dabei natürlich nicht fehlen durfte. Eine wunderbar inszenierte Geschichte, die man so nur bei „Shadowland“ erzählt bekommt – absolut sehenswert!

jb/dg

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Kommentare