Kloppenheimer Straße

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

+
Die Unfallstelle in der Hochstättstraße.

Mannheim-Seckenheim - Weil ein Renault-Fahrer beim Abbiegen einen Smart übersieht, kommt es am Samstagnachmittag zu einem Frontalzusammenstoß. Drei Personen werden schwer verletzt.

In der Kloppenheimer Straße kommt es am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall.

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Ein 26-jähriger Renault-Fahrer will offenbar nach links in die Rohrlacherstraße abbiegen. Dabei übersieht er jedoch den entgegenkommenden Smart einer 48-Jährigen. Es kommt zum Frontalzusammenstoß.

Dabei werden sowohl die Smart-Fahrerin als auch der Renault-Fahrer und sein 29-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.

Beide Autos müssen abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf 16.000 Euro geschätzt.

pol/rob

Meistgelesen

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Person im Neckar? Stundenlange Suche ohne Erfolg!

Person im Neckar? Stundenlange Suche ohne Erfolg!

Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe

Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe

Tierquäler schießt Pfeile auf Tauben! Wer hat etwas gesehen?

Tierquäler schießt Pfeile auf Tauben! Wer hat etwas gesehen?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.