In der Nacht auf Dienstag

Zwei Werkstätten-Einbrüche in Seckenheim

+

Mannheim-Seckenheim - Gleich zwei Autowerkstätten werden in der Nacht auf Dienstag Ziel von Einbrechern. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro.

Zwei Autowerkstätten-Einbrüche in einer Nacht!

Unbekannte Täter verschaffen sich Zugang zu einer Werkstatt im Holzweg in Mannheim-Seckenheim. Neben Spezialwerkzeugen und einem Werkzeugwagen stehlen die Eindringlinge auch einen im Hof geparkten, helblaumetallic-farbenen VW Golf 5. Kennzeichen: HD - NM 2257.

Kurz darauf schlagen wohl die gleichen Täter in der Werkstatt eines angrenzenden Betriebs zu. Die Beute hier: Bohrmaschinen, eine Kettensäge und ein Nivelliergerät.

Der Diebstahlschaden und der entstandene Einbruchschaden an mehreren Metalltüren wird auf über 10.000 Euro geschätzt. 

Hinweise nehmen der Polizeiposten Edingen-Neckarhausen, Tel.: 06203/892029 oder das Polizeirevier Ladenburg, Tel.: 06203/9305-0 entgegen.

pol/rob

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei in Schützenstraße – wegen Feuerwerk!  

Großeinsatz der Polizei in Schützenstraße – wegen Feuerwerk!  

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Aus dem Nichts angegriffen: 37-jähriger Mann schwer verletzt! 

Aus dem Nichts angegriffen: 37-jähriger Mann schwer verletzt! 

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Russland fast schon im Achtelfinale - Souveräner Sieg über Ägypten 

WM im Live-Ticker: Russland fast schon im Achtelfinale - Souveräner Sieg über Ägypten 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.