Zuviel Alkohol 

Schluckspecht (74) läuft in ein Auto

+
Schluckspecht (74) läuft mit 1,4 Promille in ein Auto

Mannheim-Seckenheim - Ein 74-jähriger Rentner will die Kapellenstraße überqueren. Stur, ohne auf den Verkehr zu achten läuft der Mann auf die Straße. Prompt wird er von einem Auto angefahren

Am Sonntagnachmittag gegen 14:20 Uhr macht sich ein 74-jähriger Rentner auf den Weg: Er will die Kapellenstraße auf der Höhe der Offenburger Straße überqueren. Weil der Mann zuvor zu viel Alkohol getrunken hat, läuft er, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße. Da passiert, was passieren muss: das Auto einer 55-Jährigen Frau erfasst den Rentner. 

Die herbei gerufene Polizei lässt den Mann einen Alkoholtest machen. Der ergibt stolze 1,4 Promille.

Glück im Unglück hatte der 74-Jährige: er kommt lediglich mit Prellungen und Schürfwunden davon. 

pol/tin

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.