Kontrollverlust

Zu schnell: Motorradfahrer (24) lebensgefährlich verletzt

+
Ein Motorradfahrer muss nach einem Unfall in der Seckenheimer Hauptstraße mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt abtransportiert werden (Symbolfoto).

Mannheim-Seckenheim - Ein 24 Jahre alter Mann ist mit seinem Motorrad in der Seckenheimer Hauptstraße in Richtung Neuostheim unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle verliert...

Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr fährt ein 24-jähriger Motorradfahrer in Richtung Neuostheim.  Zwischen „Badener Platz“ und „Forbacher Weg“ verliert der junge Mann vermutlich aufgrund erhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzt.

Er verletzt sich dabei lebensgefährlich. Er muss mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Schaden an seinem Motorrad wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

pol/eep

Meistgelesen

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Blut-Schock bei Rudy: So teuer muss der Münchner seine WM-Premiere bezahlen

Blut-Schock bei Rudy: So teuer muss der Münchner seine WM-Premiere bezahlen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.