Mehrfachtäter?

Unbekannte Vandalen randalieren in Parkhaus P3

+
Polizei sucht Parkhaus-Vandalen (Symbolfotos).

Mannheim-Schwetzingerstadt - Vermutlich eine Gruppe von sechs jungen Männern treibt in der Nacht auf Donnerstag in einem Parkhaus in der Keplerstraße ihr Unwesen:

Unbekannte Vandalen gesucht!

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (16./17. Januar) kommt es im Parkhaus P3 in der Keplerstraße zu Sachbeschädigungen

Die bislang unbekannten Täter, vermutlich eine Gruppe von sechs Männern, sollen zwischen 0:50 und 1:50 Uhr im Unter- und Erdgeschoss des Parkhauses mutwillig die Leuchtstoffröhren der Deckenbeleuchtung zerschlagen haben. Zudem beschädigen sie Notausgangsleuchten und mehrere Warnbaken. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro beziffert.

Oft gelesen:  Geklauter Radlader hinterlässt Spur der Verwüstung an Halloween

Bereits am Samstagabend (12. Januar) wurden im Treppenhaus des Parkhauses Lampen und Rauchabzugsschalter beschädigt und Wände mit Graffiti ‚verziert‘. Der entstandene Sachschaden hier: 1.000 Euro

Die Polizei ermittelt, ob ein Zusammenhang zwischen beiden Taten besteht.

-----

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Schwetzingerstadt unter ☎ 0621/441125 oder beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter ☎ 0621/174-3310 zu melden.

pol/rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare