+
Bei der Seniorin brannte nicht nur ein Brötchen, sondern der komplette Toaster. (Symbolfoto)

Unachtsamtkeit

Toaster fängt Feuer! Frau (79) verletzt

  • schließen

Mannheim-Schwetzingerstadt – Ganz schön brenzlig! Ein auf dem Herd abgestellter Toaster verursacht am Freitag einen Feuerwehreinsatz. Warum das Gerät plötzlich in Flammen steht:

Diese Unachtsamkeit hätte auch tragisch enden können...

In einem Mehrfamilienhaus in der Augartenstraße stellt am Freitagabend gegen 19:50 Uhr eine 79-Jährige ihren Toaster auf den Induktionsherd.

Als die Seniorin den Herd einschaltet, wird versehentlich genau die Platte erhitzt, auf der sie zuvor den Toaster platziert hat. Das Gerät geht in Flammen auf, lodert auf dem Herd vor sich hin. 

Die alarmierte Feuerwehr hat das Feuer schnell gelöscht, die alte Dame muss jedoch mit leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik. 

Sachschaden rund 1.000 Euro.

pol/pek

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Kommentare