Zeugen gesucht

Bäckerei überfallen – bewaffnete Täter flüchtig! 

+
Nach dem bewaffneten Überfall auf die Bäckerei sind die beiden Täter immer noch flüchtig.

Mannheim-Schwetzingerstadt – Mit allen verfügbaren Kräften fahndet die Polizei derzeit nach zwei bewaffneten Tätern. Was passiert ist: 

+++UPDATE+++

Zirka zwei Stunden später passiert in einem Hotel am Bismarckplatz ein weiterer Überfall. Laut Polizei könnte einer der Täter des Bäckereiüberfalls für die Tat verantwortlich sein.

Am Mittwoch gegen 7:15 Uhr überfallen zwei unbekannte, bewaffnete Täter die Bäckereifiliale im Lidl-Markt in der Schwetzinger Straße. Nach ersten Ermittlungen flüchteten die mit einer Pistole bewaffneten Täter in Richtung Tattersall. Sie werden wie folgt beschrieben:

Der erste Täter ist zirka 1,70 Meter groß, trägt graue Kleidung, eine schwarze Basecap und ist mit einem rotem Schal maskiert.

Der zweite Täter ist etwa 1,80 Meter groß und trägt graue Kleidung.

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die etwas gesehen haben!

----

Hinweise bitte über den Polizeinotruf 110 an das Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim.

pol/kp

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei in Schützenstraße – wegen Feuerwerk!  

Großeinsatz der Polizei in Schützenstraße – wegen Feuerwerk!  

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Aus dem Nichts angegriffen: 37-jähriger Mann schwer verletzt! 

Aus dem Nichts angegriffen: 37-jähriger Mann schwer verletzt! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.