Herzogenriedstraße

Vorfahrt missachtet: Zwei Männer schwer verletzt!

+
Unfall in der Herzogenriedstraße (Symbolfoto).

Mannheim-Schönau – Weil einer von ihnen die Vorfahrt des anderen missachtet, müssen am Montagmorgen zwei Männer  schwer verletzt in der Herzogenriedstraße aus ihren Autos geborgen werden.

Beim Einbiegen von der Straße Am Schulgarten in die Herzogenriedstraße übersieht der eine Fahrer einen anderen Mercedes-Fahrer, der in Richtung Zum Herrenried unterwegs ist. Es kommt zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Beide Fahrer müssen mit Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Da auch die total beschädigten Wägen abgeschleppt werden müssen, ist der Busverkehr der RNV auf der Herzogenriedstraße für rund eineinhalb Stunden in beide Richtungen unterbrochen. Es bildet sich ein starker Rückstau.

Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

pol/sag

Mehr zum Thema

Ford Fusion rutscht von schneeglatter L597

Ford Fusion rutscht von schneeglatter L597

Impressionen vom Bandsupport Mannheim

Impressionen vom Bandsupport Mannheim

Wenn die Badewanne zum Verkaufstisch wird: Nachtflohmarkt

Wenn die Badewanne zum Verkaufstisch wird: Nachtflohmarkt

Kommentare