Verbrecher fordern 35.000 Euro

Telefon-Terror! Betrüger rufen über 40 Mal bei Seniorin (86) an

+
Trickbetrüger rufen über 40 Mal bei Seniorin an und fordern Geld (Symbolfoto)

Mannheim-Schönau - Über 40 Mal klingelt bei einer 86-jährigen Mannheimerin am Donnerstag das Telefon. Trickbetrüger versuchen mit allen Mitteln an ihr Geld zu kommen!

Um kurz vor 19 Uhr meldet sich zunächst eine vermeintliche Enkelin bei der Seniorin aus Schönau. Die Frau am anderen Ende der Leitung gibt an, für den Erwerb eines Grundstücks in Heidelberg dringend 35.000 Euro zu brauchen. 

Doch damit nicht genug! In der nächsten Stunde erhält die 86-Jährige rund 40 weitere Anrufe von Männern und Frauen, die sie auffordern, Bargeld nach Hause zu bringen. 

Die Anrufer nehmen dabei unterschiedliche Rollen ein: erst Enkelkinder, dann Bankberater und – als die Seniorin nicht auf die Forderungen eingeht – noch ein vermeintlicher „Kriminalbeamter“! Der gibt an, die falschen Enkel auf frischer Tat festnehmen zu wollen und versucht die Rentnerin dazu zu bringen, auf die Forderungen der Betrüger einzugehen.

Doch auch auf diesen fiesen Trick fällt die Dame nicht herein. Die rüstige Seniorin flieht vor dem Telefon-Terror und erzählt einem Bekannten davon, der die Polizei verständigt.

Wer Opfer des Enkeltricks oder anderer Trickbetrügereien geworden ist, sollte dies auf jeden Fall der Polizei melden!

pol/kab

Meistgelesen

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.