In Stadtteil Schönau

Kapitalverbrechen? Frau tot in Wohnung gefunden

+
Aus diesem Haus im Stadtteil Schönau holte ein Bestatter die tote Frau.

Mannheim-Schönau - Am Freitagmittag wird in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eine Frau tot aufgefunden. Ersten Medienberichten zufolge soll es sich dabei um ein Kapitalverbrechen handeln.

Auf Anfrage von MANNHEIM24 bestätigte Polizei-Sprecherin Roswitha Götzmann, dass es im Stadtteil Schönau offensichtlich zu einem Tötungsdelikt gekommen ist.

In einer Erdgeschoss-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Dürr-Straße wurde offenbar eine Frau tot aufgefunden – die Rollos sind unten.

Weitere Informationen liegen aktuell nicht vor.

Es wird nachberichtet.

pol/rob

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Kommentare