6 bis 7 Täter

Mit Waffen! Vermummte Gruppe raubt Pizzaboten aus

+
Der Pizzabote wird mit Waffen bedroht.(Symbolfoto)

Mannheim-Schönau - Ein Pizzabote will am frühen Donnerstagmorgen (25. Januar) eine Bestellung ausliefern. Als er am angegeben Ort auftaucht, erwarten ihn mehrere maskierte Personen: 

Ein Unbekannter hat am frühen Morgen bei einem Pizza-Service eine Pizza bestellt. Der Bote macht sich auf den Weg und kommt gegen 1:30 Uhr an der angegebenen Adresse in der Tilsiter-Straße an.

Dort wird er bereits von einer Gruppe aus 6 bis 7 Leuten erwartet. Diese ziehen mindestens zwei Waffen und bedrohen den Mann. Danach wird er von mehreren der Tätern durchsucht.

Täter flüchten

Nachdem die Räuber mehrere hundert Euro Bargeld und persönliche Papiere ihres Opfers erbeuten, hauen sie mit der Pizza-Thermobox ab.

Der Bote verständigt sofort die Polizei, die mit der Fahndung nach der Gruppe beginnt, allerdings ohne Erfolg.

Die Beamten finden allerdings in der Nähe des Tatorts die leere Thermobox, die mittlerweile von der Kriminaltechnik auf Fingerabdrücke untersucht wird. Das Ergebnis steht noch aus. 

Täterbeschreibung

  • circa 18 bis 25 Jahre alt
  • etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß 
  • schlank 
  • dunkle Bekleidung 
  • die Gesichter haben sie mit einem Schal bedeckt

Das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim leitet die weiteren Ermittlungen.

Falls Du etwas gesehen hast, melde dich bitte beim Kriminaldauerdienst unter ☎0621/1744444 

pol/dh

Meistgelesen

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.