Erstes Hundeschwimmen im Freibad Sandhofen

Fellnasen trotzen Hundewetter

+

Mannheim-Sandhofen - Erst kürzlich ist die Freibad-Saison zu Ende gegangen – zumindest für menschliche Wasserratten. Unsere Impressionen vom ersten Hundeschwimmen im Freibad Sandhofen:

Eigentlich mutet am Montagmittag (11. September) im Norden Mannheims nichts nach Badespaß an, macht es doch in regelmäßigen Abständen vom Himmel – richtiges Hundewetter eben!

Das ist den Vierbeinern, die sich gemeinsam mit Frauchen und Herrchen auf den Weg ins Freibad Sandhofen gemacht haben, jedoch offensichtlich ziemlich egal, lockt das Bad doch erstmals mit einem Schwimmtag ausschließlich für Hunde.

>>> Tschüss Freibad, hallo Hallenbad: Alles zum Saisonwechsel!

Und diesen tierischen Spaß wollen sich die Fellnasen nicht entgehen lassen.

Egal ob Boxer oder Bernhardiner, Terrier oder Huskie: Im Nichtschwimmerbecken nutzen die Tiere bei dem vom Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim organisierten Event das letzte Mal die Möglichkeit, sich Abkühlung zu verschaffen, eher der Herbst schon ganz alleine dafür sorgt!

Unser Impressionen vom tierischen Badespaß in Sandhofen

FOTOS: Erstes Hundeschwimmen im Freibad Sandhofen

rob

Mehr zum Thema

Kommentare