1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Nach Großbrand im „Rude 7“ – Kult-Club mit Schock-Nachricht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Römer

Kommentare

Mannheim – Nach dem verheerenden Großbrand im Nachtclub „Rude 7“ in der Neckarstadt-West gibt es jetzt für Betreiber und Gäste traurige Gewissheit über die Zukunft:

Update vom 22. Februar, 12:19 Uhr: Es war schon fast zu befürchten – jetzt ist es traurige Gewissheit! Nach dem verheerenden Brand im „Rude 7“ am 17. Januar muss der Kult-Club abgerissen werden. Grund: Die Halle des Gebäudes ist akut einsturzgefährdet, wie die Betreiber in einem Instagram-Post schreiben. Somit sind „17 Jahre Club- und Eventkultur in Mannheim mit einem Schlag vernichtet worden“, heißt es in der traurigen Nachricht. Die Brandursache ist nach wie vor nicht eindeutig klar.

Doch das „Rude 7“- Team gibt sich kämpferisch: „Aber wer uns kennt weiß, dass wir niemals den Kopf in den Sand stecken. Auch nach diesem, bisher härtestem Tiefschlag, werden wir gestärkt wieder aufstehen.“ Derzeit würden „die Planungen in viele verschiedene Richtungen“ gehen, weil man Dancehall, Reggae und Hip-Hop wieder ein Zuhause geben wolle.

Mannheim: Feuer im Nachtclub ‒ „Rude 7“ brennt fast vollständig ab

Erstmeldung vom 18. Januar: Großeinsatz für die Berufsfeuerwehr Mannheim im Gewerbegebiet in der Neckarstadt-West: Am späten Montagabend (17. Januar) gerät nach Angaben der Polizei der Eingangsbereich einer Fabrikhalle in der Industriestraße in Brand. In dem Komplex befindet sich auch der Nachtclub „Rude 7“. 50 Feuerwehrleute und 14 Fahrzeuge kämpfen gegen die Flammen, berichtet die Feuerwehr Mannheim. Ein Übergreifen auf Nachbargrundstücke kann verhindert werden.

Die Feuerwehr löscht am 18. Januar 2022 in der Industriestraße in der Mannheimer Neckrastadt-West ein Feuer einer Fabrikhalle.
Brand am Nachtclub „Rude 7“ in der Mannheimer Neckarstadt-West. © PR-Video/Priebe/MANNHEIM24

Mannheim: Feuer in der Neckarstadt – Großeinsatz am Nachtclub „Rude 7“

Gegen 1:40 Uhr am Dienstagmorgen (18. Januar) ist das Feuer gelöscht. Dennoch brennt der Nachtclub nahezu vollständig aus. Das Polizeipräsidium Mannheim schätzt, dass ein Sachschaden „im mittleren fünfstelligen Bereich“ entstand. Derzeit wird ermittelt, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Personen wurden nicht verletzt.

StadtMannheim
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohnerzahl320.010 (Stand: 31. Dezember 2020)
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Der durch das Feuer entstandene Rauch zog teilweise über die Stadtteile Neckarstadt-West und Jungbusch. Eine Gefährdung der Bevölkerung bestand laut Feuerwehr nicht.

Die Feuerwehr löscht am 18. Januar 2022 in der Industriestraße in der Mannheimer Neckrastadt-West ein Feuer einer Fabrikhalle.
Brand einer Fabrikhalle in der Industriestraße in der Mannheimer Neckarstadt-West. © PR-Video/Priebe/MANNHEIM24

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. (pol/pm/rmx)

Auch interessant

Kommentare