Modell vorgestellt

„RNT2020“: So sieht die Rhein-Neckar-Tram der Zukunft aus!

+
Die Tram der Zukunft steht als Modell in der Viehofstraße.

Mannheim - Die neue Rhein-Neckar-Tram (RNT2020) ist die bislang größte Investition in der Geschichte der rnv. Jetzt wurde ein Modell der neuen Fahrzeuge vorgestellt: 

Mit der Präsentation eines Teilstücke des RNT2020-Modells (Maßstab 1:1) will die rnv das neue Fahrzeug nicht nur visualisieren, sondern auch weiterentwickeln. Deswegen werden beispielsweise Behindertenverbände und Fahrgastvertretungen eingeladen, die ihre Ideen in die weitere Planung der neuen Rhein-Neckar-Tram einbringen. Auch die Mitarbeiter der rnv können sich in den nächsten Tagen schonmal mit dem Modell der zukünftigen Flotte vertraut machen.

Innenansicht der „RNT2020“

Für die Produktion der 80 neuen Schienenfahrzeuge erhielt im Juni 2018 Skoda Transportation den Zuschlag – mit Option auf 34 weitere Fahrzeuge. Die Öffentlichkeit kann das Modell der Rhein-Neckar-Tram erstmals am 20. Oktober, beim Tag der offenen Tür bei der rnv, in geführter Begleitung erleben. So lange kann man einen Blick durch die Glasscheibe des Infocenters in der Viehofstraße werfen, wo das Modell steht. 

pm/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare