Essen vergessen

Zwei Personen bei Küchenbrand verletzt!

+
Küchenbrand verletzt zwei Menschen (Symbolfoto)

Mannheim-Rheinau - Am Freitagabend wird die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei zum Edinger Riedweg gerufen, da es dort in einer Wohnung brennen soll. Mehr zum Einsatz:

Gegen 21:30 Uhr wird die Polizei alarmiert, dass es in einer Wohnung im Edinger Riedweg brennen würde. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintreffen, stellt sich heraus, dass das Feuer in der Küche entstanden ist. 

Brand gelöscht

Der 30-jährige Mieter sowie dessen 36-jähriger Bekannter haben sich zuvor mit anderen Personen vor der Wohnung unterhalten, während ihr Essen auf dem Herd kocht. Plötzlich bemerken die Männer einen Brandgeruch. Sie löschen umgehend das Feuer, verletzen sich dadurch leicht, da sie den Rauch eingeatmet haben. Eine ärztliche Behandlung lehnen die Geschädigten ab.

Der Sachschaden wird sich auf etwa 2.000 Euro belaufen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

pol/jol

Fotos: 19-Jähriger rast in Haltestelle 

Fotos: 19-Jähriger rast in Haltestelle 

Wincent Weiss überzeugt vor ausverkauften Publikum 

Wincent Weiss überzeugt vor ausverkauften Publikum 

Kommentare