In Ruhrorter Straße

Mann (61) stirbt bei Arbeitsunfall

+
Tödlicher Arbeitsunfall in der Ruhrorter Straße (Symbolfoto).

Mannheim-Rheinau - Am Mittwochnachmittag kommt es auf dem Firmengelände eines Unternehmens in der Ruhrorter Straße zu einem folgenschweren Unfall. Was passiert ist: 

Folgenschwerer Arbeitsunfall in der Ruhrorter Straße.

Ein 61-jähriger Mann läuft am Mittwoch gegen 13 Uhr über das Firmengelände unterwegs. Dann erfasst ihn ein Kollege mit einem Radlader.

Der 61-Jährige wird bei dem Arbeitsunfall so schwer verletzt, dass er noch vor Ort stirbt!

Über den genauen Unfallablauf gibt es noch keine näheren Details. Staatsanwaltschaft Mannheim und Verkehrspolizeidirektion Mannheim ermitteln.

pol/rmx

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Kommentare