Arbeiter schwer verletzt

Schwerer Unfall im Rheinauhafen: 400 Kilo-Box stürzt auf Arbeiter!

+
Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Rheinauhafen (Symbolfoto)

Mannheim - Schwerer Unfall im Rheinauhafen! Eine rund 400 Kilo schwere Box fällt von einem Gabelstapler und verletzt zwei Männer schwer!

Schlimmer Arbeitsunfall mit zwei Schwerverletzten am Freitagmorgen. 

Ein Gabelstapler bleibt bei Verladearbeiten mit seiner Fracht – einer rund 400 Kilo schweren Box – an einer weiteren Kiste hängen. Die schwere Box rutscht vom Stapler, verletzt dabei einen 39-jährigen Arbeiter an Schulter und Becken. Dann kracht sie auf einen weiteren Mann, trifft ihn direkt am Kopf und an der linken Körperseite. Der 44-Jährige wird unter der Kiste begraben und erleidet ein schweres Kopftrauma. Nur mit Hilfe eines weiteren Gabelstaplers kann er befreit werden.

Die schwer verletzten Männer werden in eine örtliche Klinik gebracht. Die Wasserschutzpolizei Mannheim hat in dem Fall die Ermittlungen aufgenommen.

pol/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare