Drogen, Waffe, Haftbefehle

„Nicht tolerierbar“: Polizei nimmt Poser-Szene in Eventmeile auseinander! 

Mannheim - Entlang der „Eventmeile“ kontrolliert die Polizei die Poser-Szene – und wird fündig! Neben Drogen, Waffen und aufgemotzten Auto decken die Beamten weitere Straftaten auf:

  • In Mannheim kontrolliert die Polizei die „Poser-Szene“.
  • In der Nacht auf Samstag überprüfen die Beamten rund 260 Personen entlang der „Eventmeile“ in der Neckarstadt.
  • Es werden zahlreiche Verstöße aufdeckt: 

In der Nacht von Freitag auf Samstag (7. März) startet die Polizei Mannheim eine größere Kontroll-Aktion in der Neckarstadt. Hintergrund ist hierbei unter anderem die Aktion "Sichere Neckarstadt“, die im Oktober 2019 ins Leben gerufen wurde. Rund 70 Polizisten postieren sich dafür in der Samstagnacht entlang der Industriestraße. Ihr Hauptaugenmerk: Die Poser-Szene in Mannheim.

Mannheim: Polizei kontrolliert Poser – und deckt einige Verstöße auf

Die Polizisten werden für den Einsatz von der Ermittlungsgruppe „Poser“ unterstützt, die extra für die spezielle Szene in Mannheim eingerichtet wurde und jährlich Erfolge erzielt. Bei der nächtlichen Kontrolle überprüfen die Beamten 112 Autos und über 260 Personen. Die Polizei Mannheim kann dabei zahlreiche Verstöße aufdecken. Bei den Kontrollierten handelt es sich vorwiegend um Besucher von Discos und Lokale der „Eventmeile“

Wie die Polizei Mannheim in einem Pressebericht mitteilt, werden insgesamt 30 Verstöße – darunter 25 Ordnungswidrigkeiten aufgedeckt. Drei von vier Blutentnahmen werden wegen des Verdachts des Drogenkonsums angeordnet. Gegen einen Mann wird wegen des Verdachts auf Drogenbesitz ermittelt.

Mannheim: Poser-Kontrolle entlang der Eventmeile – Autos beschlagnahmt

Die Polizei Mannheim zieht außerdem drei „Poser-Autos“ aus dem Verkehr. Die Wagen haben keine Betriebserlaubnis mehr, nachdem sie „aufgemotzt“ worden sind. 

Die Beamten können außerdem fünf Personen kontrollieren, nach denen bereits gefahndet wurde. Sie sind von verschiedenen Staatsanwaltschaften zur Durchführung der Strafverfahren zu Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben, erklärt die Polizei Mannheim weiter. Gegen zwei Männer bestehen Haftbefehle, da sie verhängte Geldstrafen nicht gezahlt haben.

Mannheim: Poser-Kontrolle in der Neckarstadt – Waffe sichergestellt

Die Polizsten finden außerdem ein verbotenes Messer bei einem Mann. Gegen ihn wird nun ermittelt. „Am Wochenende feiern gehen und sich von einer womöglich anstrengenden Arbeitswoche erholen, das ist ganz nach unserem Geschmack und völlig nachvollziehbar", so der Leiter des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt, Polizeioberrat Frank Hartmannsgruber.

Die Vielzahl der festgestellten Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, die von Besuchern der "Eventmeile" begangen worden, ist jedoch nicht tolerierbar! Wir werden unsere Kontrollmaßnahmen fortsetzen und damit den Kontrolldruck hochhalten", so das Fazit des Revierleiters.

Mit Polizei auf Poser-Jagd: Sie sorgen für Ruhe im PS-Stall!

pol/jol

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare