Popakademie-Absolvent

Sönke Reich neuer Drummer bei BAP

Neuer BAP-Drummer: Sönke Reich.

Mannheim - Sönke Reich ist der neue Schlagzeuger der Kult-Band BAP. Der Drummer wurde an der Mannheimer Popakademie ausgebildet.

Wolfgang Niedeckens Kult-Band BAP hat einen neuen Drummer: Sönke Reich absolvierte an der Popakademie Baden-Württemberg den Studiengang Popmusikdesign. 

Dieses Jahr hat Reich bereits mehrere Top-Ten-Singles eingetrommelt. Darunter das Stück „Au Revoir“ von Mark Forster, das sich über 550.000 Mal verkaufte. Etwas früher im Jahr wurden die Titel „Unter die Haut“ von Tim Bendzko feat. Cassandra Steen und “Tears Run Dry” von Tinie Tempah feat. Sway Clarke II veröffentlicht, wovon letzterer in den englischen Album-Charts auf Platz 3 landete.

Darüberhinaus war Sönke Reich als Drummer an folgenden Top-20-Alben beteiligt: Wingenfelder - Selbstauslöser, BAP - das Märchen vom gezogenen Stecker (Charts Platz 1), Cassandra Steen - Spiegelbild

Als Studio-Drumtec zeichnete sich Reich für den Drumsound einiger Singles des aktuellen Revolverheld-Albums verantwortlich. Initiativ geschrieben und eingetrommelt hat Reich außerdem den Song "Danke" von Nico Suave feat. Xavier Naidoo.

Popakademie Mannheim/rmx

Meistgelesen

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

„Presswurst“: So fies sind die Reaktionen auf Löws hautenges T-Shirt

„Presswurst“: So fies sind die Reaktionen auf Löws hautenges T-Shirt

WM-Ticker: Ballack mit Frontal-Angriff auf Löw - auch Lahm meldet sich zu Wort

WM-Ticker: Ballack mit Frontal-Angriff auf Löw - auch Lahm meldet sich zu Wort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.