Wer hat ihn gesehen?

Polizei fahndet nach Mann mit weißem Bart und rotem Mantel!

+
Wer hat diesen Serientäter am Dienstag den 6. Dezember gesehen? 

Mannheim – Mehrere Anrufe sollen am Dienstagmorgen bei der Polizei eingegangen sein. Ein Mann mit weißem Bart und rotem Mantel soll umherschleichen und Süßigkeiten in Stiefel stecken!  

Am Morgen des 6. Dezembers postet das Polizeipräsidium Mannheim einen dringenden Zeugenaufruf: ein unbekannter Mann soll umherschleichen und Süßigkeiten in benutzen Stiefeln verstecken! Es gibt sogar Überwachungskamera-Aufnahmen von dem Mann der einen langen, weißen Bart hat, mit einem auffälligen roten Mantel und schweren, schwarzen Stiefeln bekleidet ist. Außerdem trägt er einen großen, braunen Jutesack bei sich. Wer hat ihn gesehen? 

Es ist sogar davon auszugehen, dass es sich um einen Serientäter handelt!

Wer den unbekannten Mann gesehen hat, soll doch ein Bild posten, oder sich einfach über die Süßigkeiten freuen!

Wir finden: Eine zuckersüße Aktion des Polizeipräsidiums Mannheim! 

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Ticker: Kroos mit Last-Minute-Traumtor - Deutschland schlägt Schweden in Unterzahl

Ticker: Kroos mit Last-Minute-Traumtor - Deutschland schlägt Schweden in Unterzahl

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.