Verdacht bestätigt

Haftbefehl: Polizei entdeckt Marihuana-Zucht

+

Mannheim – Wieder einmal beweisen Drogenermittler in der Region den richtigen ‚Riecher‘ und entdecken in der Wohnung eines 40-Jährigen eine ganze Marihuana-Plantage.

Weil er schon seit September im Verdacht steht, selbst Cannabis anzubauen, kann die Polizei am 24. November die Wohnung des 40-jährigen Mannheimers durchsuchen. Dort werden die Beamten schnell fündig: In einer Indoorplantage ‚beherbergt‘ der Mann 25 teilweise fast erntereife Pflanzen. Ein Kilo Marihuanablüten lagert er zusätzlich in seiner Gefriertruhe und besitzt eine „beträchtliche Anzahl an Setzlingen“.

Wegen der laut Polizei „eindeutigen Spurenlage“ wird der 40-Jährige noch am Folgetag der Ermittlungsrichterin vorgeführt. Diese erlässt Haftbefehl wegen Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Kurz darauf wird er ins Gefängnis gebracht.

Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft dauern an.

sag/pol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder im Knast verprügelt 

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder im Knast verprügelt 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.