Mehrere Festnahmen nach 2-tägiger Aktion

Polizei Mannheim: Schlag gegen Dealer-Szene auf der Neckarwiese – mehrere Verhaftungen

Mannheim-Neckarstadt – Nach langwierigen und intensiven Ermittlungen hat die Polizei diese Woche zugeschlagen und mehrere Personen wegen mutmaßlichen Drogenhandels festnehmen können.

  • Mannheim: Die Neckarwiese am Alten Messplatz hat sich zu einem Drogen-Umschlagsplatz entwickelt.
  • Ermittlungsgruppe „Rauschgift“ hat mehrere mutmaßliche Drogen-Dealer in der Neckarstadt festgenommen.
  • Auch eine weitere Festnahme konnte im Rahmen der zweitägigen Aktion vollzogen werden.

Im Rahmen der Konzeption #SichereNeckarstadt hat das Polizeipräsidium Mannheim am Dienstag und Mittwoch (4. und 5. August) mehrere mutmaßliche Drogendealer verhaftet. Die Festnahme-Aktion ist unter der Leitung der Ermittlungsgruppe „Rauschgift“ durchgeführt worden. Den verhafteten Personen wird vorgeworfen in den Quadraten und der Neckarstadt einen „schwunghaften Handel mit Betäubungsmittel betrieben zu haben“. Dabei soll sich vor allem die Neckarwiese im Bereich des Alten Messplatzes zum Drogen-Hotspot in Mannheim entwickelt haben. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung von Staatsanwalt und Polizeipräsidium hervor.

Mannheim: Mehrere Drogen-Dealer auf Neckarwiese verhaftet

Nach Angaben der Polizei gehen der Festnahme-Aktion umfangreiche offene und verdeckte Ermittlungen über einen längeren Zeitraum voraus. So konnten in den vergangenen Wochen rund 100 Drogen-Delikte auf der Neckarwiese festgestellt und zahlreiche Tatverdächtige identifiziert werden.

Mehrere mutmaßliche Drogendealer nach zweitägiger Polizei-Aktion auf der Neckarwiese verhaftet (Archivbild).

Während der zweitägigen Aktion werden sechs der identifizierten Tatverdächtigen im Bereich der Neckarwiese angetroffen. Wegen Fluchtgefahr sind von der Staatsanwaltschaft Haftbefehle beim Amtsgericht Mannheim erwirkt, da es sich um zugewanderte gambische Staatsbürger handelt. Alle Tatverdächtigen befinden sich gegenwärtig im Gefängnis.

Mannheim: Im Rahmen des Einsatzes wird ein Tatverdächtiger Dieb gefasst

Im Zusammenhang mit der Polizei-Aktion kann auch ein weiterer Tatverdächtiger bezüglich eines anderen Falles festgenommen werden. Einem wohnsitzlosen Mann aus Marokko wird vorgeworfen in der Neckarstadt-West einen Diebstahl begangen zu haben.

Der 21-Jährige soll am Mittwochnachmittag (5. August) auf der Verkehrsinsel in der Brückenstraße einer 49-jährigen Frau das Mobiltelefon aus dem Fahrradkorb geklaut haben. Ein Zeuge verständigte umgehend die Polizei und verfolgte anschließend den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Beamten.

Der 21-Jährige kann kurz darauf von einer Polizeistreife, die im Rahmen der Konzeption #SichereNeckarstadt im Einsatz ist, festgenommen werden. Auch gegen diesen Tatverdächtigen ist Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erlassen worden.

Mannheim: Neuer Polizeidirektor im Revier Neckarstadt

Abseits des Fahndungserfolges hat sich an der Spitze des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt ein Wechsel vollzogen: Michael Müller heißt der neue Chef. Der 56-jährige Polizeidirektor ist zu Monatsbeginn auf Polizeioberrat Frank Hartmannsgruber gefolgt. Und der Neue ist in Mannheim kein Unbekannter, denn bereits zwischen 1998 und 2013 ist er Leiter des Polizeireviers Mannheim-Oststadt gewesen.

Aus der beschaulichen Oststadt geht es also nun in den sozialen Brennpunkt Neckarstadt-West. Kriminalität, Armut, Prostitution und Vermüllung – das Mannheimer „Problemviertel“ hat mit einer Reihe von Schwierigkeiten zu kämpfen.

Zuletzt hat die Neckarstadt mit zwei Tötungsdelikten und der ZDF-Reportage „Zwei Quadratkilometer Stress" bundesweit Negativ-Schlagzeilen gemacht.

Die Gewaltwelle gegen Polizeibeamte reißt nicht ab: Wenige Tage später werden jugendliche Gewalttäter in Sandhofen handgreiflich gegenüber Polizeibeamten.

Die Händler sind eine Seite des Themenfelds „Drogen“ - die Konsumenten eine andere. Zur Aufhellung des Dunkelfeldes bei Drogeneinfluss am Steuer hat die Polizei Mannheim Mitte August 2020 eine großangelegte Aktion in der schicken Oststadt durchgeführt. (pol/esk)

Rubriklistenbild: © MANNHEIM24/Daniel Hagen

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare