1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: So kommen Ungeimpfte an den günstigeren „Party-PCR-Test“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Mannheim - Das Corona-Schnelltestzentrum am alten Stromwerk in Mannheim bietet ab sofort einen vergünstigten PCR-Test für das ungeimpfte Partyvolk an.  

Mit der Corona-Verordnung von Baden-Württemberg für Clubs und Discotheken darf seit dem 16. August wieder ungehemmt gefeiert werden. Die Beschränkung der Gästeanzahl entfällt, beliebig viele Personen dürfen sich in den Innenräumen der Clubs und Discos bewegen. Auf der Tanzfläche und im Sitzbereich herrscht sogar keine Maskenpflicht.

In allen Clubs gilt jedoch mindestens die 3G-Regel, in Clubs, die kein ausreichendes Lüftungskonzept vorweisen können, sogar nur 2G (geimpft oder genesen). Besonders für Ungeimpfte ist das mit viel Aufwand verbunden, müssen sie doch einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorweisen. Die Kosten für einen PCR-Test bewegen sich im Normalfall zwischen 45 und 80 Euro. Ganz schön viel Geld für einen Clubbesuch, bezieht man die Kosten für Einlass, Garderobe und Getränke mit ein.

Mannheim: Corona-Schnelltestzentrum bietet ab sofort vergünstigten Party-PCR-Test an

Das Corona-Schnelltestzentrum am alten Stromwerk in der Fardelystraße 1 in der Mannheimer Neckarstadt-West hat sich etwas ganz Besonderes für ungeimpfte Clubbesucher einfallen lassen und bietet ab sofort PCR-Tests zu einem vergünstigten Preis an. „Mit dem Party PCR Test bietet das Schnelltestzentrum Mannheim Menschen, welche noch keine Gelegenheit hatten sich impfen zu lassen, eine faire, sichere und kostengünstige Lösung für den Clubbesuch an“, heißt es auf der Homepage der Corona-Teststation.

Corona-Schnelltestzentrum am alten Stromwerk
StraßeFardelystraße 1
Postleitzahl68169 Mannheim
ÖffnungszeitenMo-So: 10.30 bis 18.30 Uhr, Do: 10.30 bis 24 Uhr

Mannheim: Party-PCR-Test - So kannst Du Dich testen lassen

Jeden Donnerstag können sich Feierwillige zwischen 10.30 Uhr und 23.59 Uhr für 20 Euro testen lassen. „Vor Ort werden zehn Proben mit je einem eigenen Röhrchen genommen. Diese werden nach Pooling-Verfahren gemeinsam im Labor ausgewertet“, wird auf der Homepage des Testzentrums erklärt. Pünktlich zum Wochenende können die Testergebnisse dann Freitagabend ab circa 18 Uhr online abgerufen werden. Das PCR-Testergebnis ist dann 48 Stunden ab Testabnahme gültig.

Wenn also beispielsweise ein PCR-Test am Donnerstag um 23 Uhr gemacht wird, ist er bis Samstag, 23 Uhr, gültig und kann bis zu diesem Zeitpunkt für den Einlass in die Clubs oder Discotheken, in denen die 3G-Regel gilt, vorgezeigt werden.

Der Party-PCR-Test wird nicht für offizielle Nachweise sowie Flugreisen oder Grenzübertritte anerkannt, wie die Betreiber des Schnelltestzentrums am alten Stromwerk auf ihrer Homepage mitteilen. (fas)

Auch interessant

Kommentare