1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Teure Geburtstagsfeier – Polizei sprengt Party in Käfertal

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Koch

Attacke nach Corona-Party: Jugendlicher rammt Polizist Ellbogen ins Gesicht
Polizei löst Corona-Party auf (Symbolfoto) © picture alliance/dpa/Malte Christians

Mannheim-Käfertal - Partylärm am Montagabend ruft die Polizei auf den Plan. Die Beamten trauen ihren Ohren nicht, als sie bereits auf der Straße laute Musik hören:

Eine Geburtstagsparty im ersten Obergeschoss in der Wormser Straße hat ein rasches Ende gefunden. Wie das Polizeipräsidium Mannheim mitteilt, haben sich die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Käfertal, gegen 20:30 Uhr über lauten Partylärm beschwert. Schon beim Eintreffen der Polizeistreife vor Ort finden die Polizisten eine Geräuschkulisse von lauter Musik und lautstarker Unterhaltungen mehrerer Personen vor.

Stadt:Mannheim
Bundesland:Baden-Württemberg
Einwohner:310.658 (31. Dez. 2019)
Stadtgliederung:17 Stadtbezirke
Oberbürgermeister:Peter Kurz (SPD)

Mannheim: Polizei sprengt Geburtstagsparty – über ein Dutzend Gäste

Bereits an der Türe der Wohnung, von der der Lärm ausging, finden die Beamten einen Zettel, auf dem auf die Geburtstagsfeier hingewiesen wird. Erst nach mehrmaligen Klopfen und Klingeln öffnet sich die Wohnungstür im ersten Obergeschoss. Zu ihrem erstaunen finden die Polizisten insgesamt 15 Erwachsene, zwei Kinder und eine Jugendliche vor, die dort lautstark feiern. Der Wohnungsinhaber zeigt sich zunächst uneinsichtig und möchte die Party fortsetzen, da er ja schließlich für diese bezahlen müsse. Der Bewohner des ersten Obergeschosses kann jedoch nach längerer Diskussion und mithilfe seiner Gäste, überzeugt werden, die Feier in Mannheim zu beenden.

Mannheim: Geburtstagsfeier mit über 15 Gästen – Polizei greift ein

Die feiernden Gäste haben anschließend die Wohnung verlassen und die Musik ist abgestellt worden. Sowohl
der Gastgeber als auch seine volljährigen Gäste sehen nun einem Bußgeld wegen Verstoßes gegen die Corona-Verordnung entgegen.

Immer wieder muss die Polizei Feiern beenden, da diese nicht den Corona-Regeln entsprechen. Bei einer Geburtstagsparty in Mannheim machen die Beamten sogar eine unglaubliche Entdeckung. Denn bei dem 26-jährigen Geburtstagskind handelt es sich um einen gesuchten Straftäter. (sik/pol)

Auch interessant

Kommentare