Vom 23. Januar bis zum 21. Februar 2016

‚Winterlichter‘ verzaubern Luisenpark für vier Wochen!

+
Die ‚Winterlichter‘ kehren ab dem 23. Januar 2016 zurück – und das mit völlig neuen Installationen!

Mannheim-Oststadt - 2015 lockten die ‚Winterlichter‘ über 23.000 Menschen in den Luisenpark. In diesem Jahr können die zauberhaften Lichtinstallationen erneut erlebt werden! 

Die langersehnte Zugabe eines farbenfrohen Spektakels...

„Winterlichter“ verzaubern Mannheimer Luisenpark

Vom 23. Januar bis zum 21. Februar 2016 wird der Park von den ‚Winterlichtern‘ verzaubert – mit völlig neuen Installationen.

Wie genau die aussehen werden, das will Lichtarchitekt Wolfgang Flammersfeld noch nicht verraten. „Ich kann bereits jetzt versprechen: Es wird eine schöne Überraschung...“

Über 23.000 Menschen besuchten die Lichtinstallation im Vorjahr – ein riesen Erfolg. Die ‚Winterlichter‘ wurden deswegen sogar um eine Woche verlängert. 

kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.