Im Luisenpark

Glänzend! Winterlichter gehen in die Verlängerung

+
Winterlichter im Luisenpark 2018

Mannheim-Oststadt - Im Luisenpark wird die Nacht noch länger bunt erleuchtet sein. Denn die beliebten Winterlichter werden eine Woche länger als geplant strahlen:

Für alle, die die Winterlichter in diesem Jahr noch nicht gesehen haben oder nochmal sehen wollen, gibt es einen Grund zur Freude. Denn wie der Luisenpark mitteilt, geht das Farb- und Lichterspektakel in die Verlängerung.

Normalerweise wären am Sonntag (25. Februar) den Lichtern der Stecker gezogen worden, allerdings hat sich der Park dazu entschlossen, noch von Donnerstag (1. März) bis Sonntag (4. März) die Show zu zeigen.

Fotos: Winterlichter im Luisenpark 2018

Ab 18 Uhr kannst Du die fantastische Welt aus lauter Lichtern sehen. Dabei leuchten Baumkronen, Sträucher, Statuen, Brunnenlandschaft und viele mehr. Illuminator Wolfgang Flammersfeld, den der Luisenpark auch im Jahr 2018 wieder für den Zauber gewinnen konnte, hat wieder jede Menge erstaunliche Lichtspiele geschaffen. 

Eintritt

Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder vier Euro und Begünstigte oder Jahreskarteninhaber zahlen sechs Euro. 

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Impressionen von den Winterlichtern 2017

pm/jol

Kommentare