Schlechter Scherz

Feuerwerkskörper in Klassenzimmer geworfen

+
Die Schüler haben gerade Unterricht, als Unbekannte einen Feuerwerkskörper durch das Fenster werfen. (Symbolfoto)

Mannheim-Oststadt - Einen schlechten Scherz erlauben sich Unbekannte am Dienstagvormittag. Mit Feuerwerk ‚bewaffnet‘ machen sie sich auf den Weg zum Liselotte-Gymnasium...

Die bisher Unbekannten werfen gegen 10:30 Uhr von der Wespinstraße aus einen brennenden Feuerwerkskörper durch ein geöffnetes Fenster in den Klassenraum.

Zu diesem Zeitpunkt findet in dem Zimmer gerade Unterricht statt – glücklicherweise wird keiner der Schüler verletzt. Der Schulleiter meldet den Vorfall sofort bei der Polizei.

----------

Passanten, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Revier Mannheim-Oststadt, Telefon 0621/174-3310, zu melden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Nachbar hinterlässt wütenden Zettel - und macht sich lächerlich

Nachbar hinterlässt wütenden Zettel - und macht sich lächerlich

Guns N' Roses live in Mannheim: Es gibt noch Tickets!

Guns N' Roses live in Mannheim: Es gibt noch Tickets!

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

„Presswurst“: So fies sind die Reaktionen auf Löws hautenges T-Shirt

„Presswurst“: So fies sind die Reaktionen auf Löws hautenges T-Shirt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.