Seit Wochen

300 Pflastersteine verschandeln schöne Oststadt!

+
Die Pflastersteine einer Baustelle liegen seit Wochen in der Sophienstraße.

Mannheim-Oststadt – Es sind gleich zwei hässliche Schandflecken in der Oststadt: Der Flickenteppich und der Stapel Pflastersteine in der Sophienstraße. Der Fotobeweis:

Sie gilt mit ihren prachtvollen Villen als schönster und nobelster Stadtteil Mannheims...

Doch seit Wochen wird die Oststadt – genauer gesagt die Sophienstraße – von einem hässlich ‚geflickten‘ Gehweg und einem Stapel Pflastersteinen verschandelt! 

300 Pflastersteine verschandeln schöne Oststadt!

Das Überbleibsel einer 2014er Baustelle (zehn mal zwei Meter) – nur einen Steinwurf von der über 100 Jahre alten Christuskirche entfernt. Ob sie vergessen wurden?

Außerdem ärgerlich: Die Palette mit den rund 300 Pflastersteinen (je 30 mal 30 Zentimeter, fünf Kilogramm) blockiert einen Parkplatz!

Und das, wo in der Oststadt Parkraum ohnehin absolute Mangelware ist.

MANNHEIM24 meint: Bitte Wegräumen!

pek

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder im Knast verprügelt 

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder im Knast verprügelt 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.