+
Ein 17-jähriger Fahrraddieb wird seinen Eltern übergeben. (Symbolfoto)

Auf frischer Tat ertappt

Fahrraddieb (17) wird seinen Eltern übergeben

Mannheim-Innenstadt – Das rote Damenfahrrad steht angeschlossen im Quadrat N7. In den frühen Samstagmorgenstunden malträtiert ein 17-Jähriger das Schloss mit Tritten.

Die Polizei beobachtet um3:30 Uhr früh einen brachialen Diebstahlversuch, kann den jugendlichen Täter gleich dingfest.

Ein 17-Jähriger malträtiert mit Fußtritten das Schloss eines roten Damenfahrrads der Marke Fischer (Rahmennummer 987438).

Die Beamten sprechen den Dieb an, stellen seine Personalien fest und übergeben ihn der ‚elterlichen Gerichtsbarkeit‘.

Jetzt sucht die Polizei den Eigentümer des roten Drahtesels. Der kann sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Telefon 0621/1743310 melden.

pol/H24

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Das ‚Erbe‘ der bulgarischen Community

Das ‚Erbe‘ der bulgarischen Community

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare