„Drive-in“ mal anders

Mercedes-Fahrer (83) kracht in Autohaus

+
Symbolfoto

Mannheim-Oststadt - Ein 83-jähriger Mann will seinen Mercedes gerade auf dem Parkplatz eines Autohauses abstellen. Plötzlich drückt er auf‘s Gas – und kracht in den Verkaufsraum.

Dieser Autofahrer gibt dem Begriff „Drive-in“ eine völlig neue Bedeutung...

Fotos: Die verrücktesten Parkunfälle der Welt

Die gute Nachricht zuerst: Bei dem ungewöhnlichen Unfall in der Oststadt ist niemand zu Schaden gekommen.

Was ist passiert?

Ein 83-jähriger Autofahrer fährt gegen 9 Uhr mit seinem Mercedes auf den Parkplatz eines Autohauses in der Gottlieb-Daimler-Straße. Aus unbekannten Gründen setzt er seine Fahrt dann plötzlich einfach fort, durchbricht die geschlossene Eingangstür aus Glas und fährt bis in den Verkaufsraum, wo ihn Mitarbeiter schließlich zum Anhalten bringen können.

Insgesamt entsteht bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 11.000 Euro – 10.000 davon allein durch durch die geborstene Scheibe.

pol/rob

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.