30.000 Besucher erwartet

Die Toten Hosen in Mannheim: Das musst Du über Anreise, Parken und Co. wissen!

+
Die Toten Hosen kommen am Samstag (8. September) auf das Maimarktgelände nach Mannheim.

Mannheim - Die Toten Hosen rocken das Maimarktgelände. Erwartet werden 30.000 Menschen! Doch wie kommst Du am besten hin? Alle Infos rund um Anfahrt, Parken und Sperrungen findest Du hier:

Am Samstag (8. September) spielen Die Toten Hosen auf dem Maimarktgelände in Mannheim! Fast 30.000 Menschen kommen, um die Kult-Rocker auf der Open-Air-Bühne zu erleben. Da kann sich der Verkehr rund um das Gelände schon mal stauen. Hier erfährst Du, wie Du am besten zum Konzert kommst:

Mit Trubel um das Maimarkgelände ist bereits am Nachmittag zu rechnen: Denn der Einlass beginnt bereits ab 15:30 Uhr. Die Vorbands spielen bereits gegen 17:30 Uhr. Die Toten Hosen sollen ab 20:45 Uhr auftreten! 

Die Polizei rät allen Besuchern, mit Bussen und Bahnen anzureisen, da am Samstag auch gleichzeitig das Schlossfest stattfindet und auch die Sommerferien zu ende gehen. Die Konzert-Besucher müssen also mit viel Verkehr auf den Autobahnen rund um Mannheim rechnen. Am S-Bahnhof Maimarkt/Arena sind aufgrund der Erfahrungen aus früheren Veranstaltungen Absperrgitter angebracht. Diese sollen helfen, die Besucherströme besser zu kanalisieren. 

Sonderbusse und -Bahnen zum Maimarktgelände

Mit der Konzertkarte kannst Du den Nahverkehr des Rnv kostenlos nutzen! Die Fahrten der Linie 6/6A – die Linie 6 über die Haltestelle Maimarkt, die Linie 6A über die Haltestelle SAP Arena Süd, jeweils mit Endhalt SAP-Arena S-Bahnhof – werden durch Sonderfahrten der Linie E ergänzt. 

Die Linie E fährt zwischen 12 und 20 Uhr im Zehn-Minuten-Takt zwischen dem Mannheimer Hauptbahnhof über Neuostheim und Maimarkt zum SAP-Arena S-Bahnhof. Auch wird die Buslinie 50 zwischen Neckarau West und Waldhof Bahnhof verstärkt.

Wie die Rnv berichtet, entfällt die Haltestelle Maimarkt aufgrund des hohen Besucheraufkommens nach der Veranstaltung! Die Straßenbahn- und Buslinien starten dann rund einen Kilometer entfernt an der Haltestelle Neuostheim.

Anreise zum Maimarkgelände mit dem Auto

Wer mit dem Auto kommen muss, soll laut Polizei die Parkflächen P1 bis P8 und P20 nutzen – jedoch nicht P5! Die Parkplatze sollen ausgeschildert sein und zusätzlich werden Polizisten vor Ort sein, die den Verkehr leiten. Bis zum Eingang kommst Du mit dem Auto nicht hin!

Sperrungen und Halteverbote rund um Maimarktgelände

Im Bereich der Seckenheimer Landstraße zwischen dem Will-Sohl-Kreisel und dem Ortseingang Seckenheim/Beginn Neuostheimer Straße gibt es am Samstag ab 12 Uhr Halteverbote! Zusätzlich wird die Xaver-Fuhr-Straße ab etwa 12 Uhr gesperrt, um einen flüssigen Zu- und Abweg der Besucherströme zu gewährleisten. Nach Konzertende um circa 23 Uhr kann es dann im Umkreis des Veranstaltungsgeländes zu kurzfristigen Umleitungen kommen und ab etwa 1 Uhr soll der Spuk vorbei und alle Sperrungen aufgehoben sein.

Was darf ich zum „Die Toten Hosen“-Konzert mitnehmen?

Taschen dürfen nur bis zu einer Größe von DIN A4 mit auf das Gelände genommen werden! Eigene Getränke oder Essen, muss draußen bleiben. Leider sind immer wieder Taschendiebe auf Großveranstaltungen unterwegs. Deswegen appelliert die Polizei daran, nur das Nötigste an Wertsachen mitzunehmen und eng am Körper zu tragen – nicht in der Gesäßtasche!

jab/pol/pm

Kommentare