Ob-Wahl 2015

Schon wieder enttäuschende Wahlbeteiligung

+

Mannheim - Der Countdown läuft: In knapp zwei Stunden steht fest, wer der neue (und gleichzeitig alte?) Oberbürgermeister von Mannheim ist. Doch auch beim zweiten Durchgang herrscht Beteiligungs-Flaute.

Peter Kurz (SPD) oder Peter Rosenberger (CDU)?

Gegen 19:30 Uhr wird das Ergebnis der diesjährigen OB-Wahl in Mannheim erwartet. Wie schon im ersten Durchgang zeichnet sich jedoch auch bei der Stichwahl am heutigen Sonntag eine enttäuschende Wahlbeteiligung ab.

Bis 16 Uhr gingen gerade 14,8 Prozent der Wahlberechtigten an die Urnen, wie ein Sprecher der Stadt am Nachmittag sagte. Zusammen mit den Briefwählern lag die Beteiligung bei 24,2 Prozent. 

Im ersten Wahlgang im Juni hatte die Wahlbeteiligung insgesamt bei 30,7 Prozent gelegen - 2007 waren es noch 36,6 Prozent.

>>> Mannheim hat gewählt. Ganz Mannheim? Nein ...

dpa/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen

Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.