Verspätungen im Nahverkehr

Brand auf ehemaligem Campingplatz

+
Ein Brand auf dem ehemaligen Campingplatz führt zu Versptungen im Nahverkehr.

Mannheim-Neuostheim - Ein Brand auf einem ehemaligen Campingplatz verursacht einigen Verkehrschaos in der Quadratestadt. Was passiert ist:

Am frühen Mittwochmorgen kommt es zu einem Brand auf dem ehemaligen Campingplatz im Stadtteil Neuostheim in der Seckenheimer Landstraße.

Brand auf ehemaligem Campingplatz

Ersten Ermittlungen zufolge brach der Brand im Dachstuhl des leerstehenden ehemaligen Fährhauses aus. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Wegen des Feuerwehreinsatzes ist die Strecke der Straßenbahnlinie 5 zwischen der Haltestelle Seckenheim OEG-Bahnhof und Neuostheim in beide Richtungen gesperrt.

Personen kommen nach ersten Erkenntnissen nicht zu Schaden. Da es sich bei dem betreffenden Gebäude um ein leerstehendes Haus in sanierungsbedürftigem Zustand handelt, können auch zur Sachschadenshöhe keine belastbaren Angaben gemacht werden.

jab/priebe

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

Mit Drogen-Cocktail in Tasche erwischt! Dealerin im Knast

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder im Knast verprügelt 

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder im Knast verprügelt 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.