Konzert der Rock-Legenden auf dem Maimarktgelände

Guns N' Roses live in Mannheim: Es gibt noch Tickets!

+
Guns N' Roses kommen am Sonntag (24. Juni) nach Mannheim! (Archivbild) 

Mannheim-Neuostheim - Deutschland-Konzert Nummer drei in diesem Jahr: Für den Auftritt von Guns N' Roses in Mannheim am 24. Juni gibt es gute Nachrichten für Kurzentschlossene!

Nach dem bombastischen Konzert der Gunners in der Schalker Veltins-Arena, folgt am Sonntag (24. Juni) der dritte Auftritt der „Not in this Lifetime Tour“ auf deutschem Boden in diesem Jahr. 

Gute Nachricht für Fans: Für die dreistündige Bombast-Show, die alle Klassiker beinhaltet, gibt es noch Tickets bei Eventim

Axl Rose, Slash und Duff McKagan werden das Maimarktgelände ordentlich rocken. Für die Band ist es eine Wiederkehr an eine historische Spielstätte. Am 24. August 1991 spielten Guns N' Roses dort bereits im Rahmen ihrer „Use Your Illusion Tour“. 

Es war die einzige Show in Deutschland in diesem Jahr und ein Auftritt, der für viel Furore sorgte...

Mehr dazu liest Du auf msl24.de

*msl24.deist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.