Brillant!

Feuerwerk-Spektakel „Pyro Games“ bringt Himmel über Mannheim zum Leuchten

+
Auch in diesem Jahr kommt man bei den „Pyro Games“ auf dem Maimarkgelände gar nicht aus dem Staunen...

Mannheim-Neuostheim – Wer braucht schon Silvester, wenn man die „Pyro Games“ haben kann... Unsere Impressionen vom spektakulären Feuerwerk-Battle überm Maimarktgelände:

Erst der historische Blutmond, dann die „Pyro Games“ auf dem Maimarktgelände – der Himmel über Mannheim hat an diesem Wochenende wirklich einiges zu bieten!

Zunächst noch bei Tageslicht mit einem Rahmenprogramm, ehe es die preisgekrönten Feuerwerkprofis pünktlich um 21 Uhr spektakulär krachen lassen – „Aaaahs!“ und „Oooohs!“ aus dem Publikum garantiert!

Insgesamt treten drei Teams gegeneinander an – zwei vor, eines nach der Pause. Aber Pause ist wohl der völlig falsche Ausdruck, wenn Multimedia-Künstlers Jürgen Matkowitz von „Apollo - Art of Laser & Fire“ seine einmalig choreografierte Lasershow abfährt!

Bis zu 150 Meter hoch schießen die Profis ihre Raketen in den Neuostheimer Nachthimmel, tauchen ihn in alle möglichen Farben. Ehe sie als Glitzerregen herabrieseln. Alles in einer Art ‚Pyro-Musical‘ genau im Takt der Musik!

Die nächste Show kann nicht früh genug kommen...

So spektakulär ging‘s dieses Jahr über dem Maimarktgelände zu

„Pyro Games 2018“: Feuerwerk-Spektakel über Mannheim

Impressionen von den „Pyro Games“ 2017

Fotos vom Feuerwerk-Duell

Und noch unsere Fotos vom Feuerwerk-Event aus 2016

Feuer(werk) frei! „Pyro Games“ auf Maimarktgelände

rob

Mehr zum Thema

Kommentare