Alles für die Katz...

650 Vierbeiner! „Arena of Cats“ öffnet ihre Pfo(r)ten

+
Bei der ‚Arena of Cats‘ in der Maimarkthalle dreht sich am Wochenende alles um die graziösen Vierbeiner.

Mannheim-Neuostheim - Wenn sich hunderte Katzen mit ihren Besitzern in der Maimarkthalle treffen, dann ist es wieder Zeit für die „Arena of Cats“. Dieses Jahr ist es sogar eine ganz besondere Veranstaltung:

Am Samstag (27. Januar) lockt die „Arena of Cats“ ab 10 Uhr wieder Katzen-Begeisterte von Nah und Fern an. Dieses Jahr nehmen etwa 650 Vierbeiner teil, die sich miteinander messen. Ihre Besitzer kommen dabei aus Frankreich, Deutschland, Belgien und der Schweiz. 

Alles für die Katz: Die ‚Arena of Cats‘ in Mannheim! 

Für den Wettbeweb werden die Katzen in verschiedene Kategoerien, zum Beispiel Rasse, Fellänge oder Geschlecht, eingeteilt und dann von einer Jury prämiert. So sammeln die Miezen Punkte und steigen in einem System auf.

„World Champion Congress“ in Mannheim

Dieses Jahr ist es sogar eine ganz besondere „Arena of Cats“, denn es findet der so genannte „World Champion Congress“ statt. Und das bereits zum dritten Mal in Mannheim! Der Unterschied zum ‚normalen‘ Wettbewerb: Da Richter von einem anderen Kontinent anwesend sind, kann der Titel des World Champion vergeben werden. 

In diesem Jahr haben die Veranstalter zwei Richter aus Südafrika eingeladen. Insgesamt gibt es etwa 20 Champions dieser Art auf dem Gelände, die alle zusammen mit ihren Besitzern auf der Bühne geehrt werden.

Katzenkunde für Interessierte

Ein weiteres Highlight in diesem Jahr ist der Katzenring. Hier stellt ein Juror einige der fast 30 Rassen vor, die an diesem Wochenende vor Ort sind. Vor allem die kleinen Besucher haben hier ihren Spass. Mal mehr und mal weniger geduldig lassen sich die Fellnasen hier begutachten.

Khao Manee – der neue Star

In diesem Jahr entdecken viele Besucher eine Gattung, die hierzulande noch eher unbekannt ist. Die Khao Manee aus Thailand, deren Name übersetzt „weißes Juwel“ bedeutet. Dort sind die Tiere bis 1999 nur dem Königshaus vorbehalten gewesen. Der Stand von Luminosity´s, dem ersten Züchter der weißen Schönheiten in Deutschland, hat mit ihnen sogar schon einen Preis gewonnen. Ein weiterer könnte am Abend folgen.

Shops an jeder Ecke

Natürlich besteht das Event nicht nur aus dem Konkurrenzkampf. Die Stände in der Halle bieten alles für Katz, von Premium-Futter über Spielzeug bis hin zum Kratzbaum. Doch auch für die Besitzer ist viel geboten. So gibt es etwa Taschen und Bilder, die das Herz eines Katzen-Fans höher schlagen lassen.

dh

Mehr zum Thema

Kommentare