Dank Videoüberwachung

Überfall mit Waffe: Mutmaßlicher Bankräuber (62) gefasst!

+
Ein mutmaßlicher Bankräuber wird in Mannheim gefasst.

Mannheim-Neuhermsheim - Mit einer Pistole bewaffnet überfällt ein Mann die Filiale der VR-Bank und kann flüchten. Jetzt hat die Polizei ihn geschnappt:

Am 19. Juni betritt ein bewaffneter Mann die Filiale der VR-Bank in der Hermsheimer Straße und bedroht die Angestellten mit einer Waffe, kann schließlich Geld erbeuten und abhauen.

Doch jetzt wurde ein 62-jähriger Mann am Mittwoch (12. Juli) festgenommen!

Die Auswertung der Videoüberwachung der Bank und weitere Ermittlungen der Polizei und Staatsanwaltschaft führten zu dem 62-Jährigen.

Die Polizei findet in der Wohnung und dem Auto des Verdächtigen mehrere Tausend Euro mutmaßliche Beute und weitere Beweismittel - die allesamt beschlagnahmt wurden.

Am Mittwoch wurde er der Haftabteilung des Amtsgerichts Mannheim vorgeführt: Gegen den 62-Jährigen wurde ein Haftbefehlt wegen des dringenden Verdachts der schweren räuberischen Erpressung erlassen.

Der Verdächtige befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Weitere Ermittlungen werden von der Staatsanwaltschaft Mannheim und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg geführt.

jab/StA Mannheim

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ja oder nein? Das sagen unsere Leser zur Brücke über den Rhein

Ja oder nein? Das sagen unsere Leser zur Brücke über den Rhein

Kreuzung komplett blockiert: Sattelzug bleibt die Puste aus

Kreuzung komplett blockiert: Sattelzug bleibt die Puste aus

Weil er Navi vertraute! LKW-Fahrer demoliert Straßen und Häuser

Weil er Navi vertraute! LKW-Fahrer demoliert Straßen und Häuser

Planken-Umbau: So geht es mit den Baustellen weiter

Planken-Umbau: So geht es mit den Baustellen weiter

Gleisarbeiten: Diese ICE und Bahnen fahren anders!

Gleisarbeiten: Diese ICE und Bahnen fahren anders!

Bluttat in Kandel: Mias Mörder ist älter, als er behauptet!

Bluttat in Kandel: Mias Mörder ist älter, als er behauptet!

Kommentare