Am Mittwochnachmittag

Zwei Verletzte nach Unfall im Industriehafen

+
Bei einem Unfall im Industriehafen werden zwei Personen verletzt (Symbolfoto).

Mannheim-Neckarstadt-West - Am Mittwochnachmittag fährt ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer in der Diffenéstraße in Richtung Hafenbahnstraße. Dann überfährt er eine rote Ampel.

An der Einmündung zur In dustriestraße missachtet der Mann eine rote Ampel und stößt mit einem Opel zusammen. Die 21-jährige Fahrerin des Opel war aus der Industriestraße nach links in die Diffenéstraße abgebogen. 

Bei dem Unfall wird der Mercedes-Fahrer schwer verletzt, die Opel-Fahrerin leicht. Beide Verletzte werden in Krankenhäuser eingeliefert. Während der 76-Jährige stationär aufgenommen wird, kann die Opel-Fahrerin die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.  

Beide Autos werden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf fast 25.000 Euro geschätzt.

pol/rmx

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Hier montiert die Stadt Schwellen gegen Falschparker

Hier montiert die Stadt Schwellen gegen Falschparker

Kommentare