Nach intensiver Spurensuche

Feuer-Drama in Neckarstadt: Soko „West“ aufgelöst!

+
Bei dem Brand in der Neckarstadt kommen zwei Menschen ums Leben.

Mannheim-Neckarstadt-West – Im Februar kommen bei einem Brand zwei Menschen ums Leben, ein Mann wird schwer verletzt. Warum jetzt die Ermittlungsarbeit der Sonderkommission beendet ist: 

In der Nacht vom 12. Februar geht ein unter einem Reihenhaus geparktes Auto in Flammen auf. Schnell greift das Feuer auf die Etagen darüber und das gesamte Gebäude über (WIR BERICHTETEN).

Zwei Tote bei Wohnungsbrand

Aus dem brennenden Haus in der Gärtnerstraße können eine Frau (60) und ihr Sohn (29) nur noch tot geborgen werden. Der Lebensgefährte (58) der 60-Jährigen verletzt sich bei dem Sprung aus dem Fenster des zweiten Stocks schwer. 

Haus nicht bewohnbar

Mittlerweile konnte er jedoch aus dem Krankenhaus entlassen werden. Der Sachschaden an dem Haus wird auf rund 350.000 Euro geschätzt, es ist seither nicht mehr bewohnbar. Noch am nächsten Vormittag ist die Feuerwehr mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. (WIR BERICHTETEN) 

Das Feuer-Haus am Morgen danach

Zur Aufklärung des Brandgeschehens wird bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg eine 25-köpfige Sonderkommission „West“ eingerichtet. Diese ging rund 180 Spuren nach. Zudem wurden über 930 Personen aus dem engeren und weiteren Umfeld der Betroffenen überprüft.

Nach intensiven Ermittlungen, in die auch Spezialisten des Kriminaltechnischen Instituts des Landeskriminalamts Baden-Württemberg sowie ein Brandsachverständiger eingebunden waren, konnte ein technischer Defekt als Brandursache nicht zweifelsfrei ausgeschlossen werden.

Technischer Defekt oder Brandstiftung

Konkrete Anhaltspunkte, die auf eine Brandstiftung hindeuten, konnten durch die Ermittlungen bislang nicht gefunden werden.

Nachdem zwischenzeitlich alle Spuren weitgehend abgearbeitet worden sind, wurde die Sonderkommission „West“ am Freitag den 18. März aufgelöst. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und der Kriminalinspektion 1 der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern jedoch noch an. 

pol/kp

Meistgelesen

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Diese erfolgreiche TV-Show aus den USA moderiert Bülent Ceylan bald auf Sat.1!

Diese erfolgreiche TV-Show aus den USA moderiert Bülent Ceylan bald auf Sat.1!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.