Tragischer Unfall auf Firmengelände

Arbeiter (58) von Lastwagen überrollt – tot!

+
Der Angestellte erliegt noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Mannheim-Neckarstadt-West: Am Dienstagmorgen kommt es auf einem Firmengelände zu einem tragischen Arbeitsunfall. Der Angestellte erliegt noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Bei einem Rangiervorgang auf einem Werksgelände in der Otto-Hahn-Straße um kurz nach 7 Uhr gerät der 58-jährige Firmenangestellte unter eine Zugmaschine. Die Maschine überrollt ihn – schwer verletzt liegt er am Boden. 

Noch am Unglücksort erliegt der Mann nur kurze Zeit später seinen Verletzungen. Der mit dem Hubschrauber eingeflogene Notarzt kann nur noch seinen Tod feststellen.

Die Angehörigen werden verständigt. Zur Betreuung des Personals ist ein Notfallseelsorgeteam im Einsatz.

Die weiteren Unfallermittlungen hat die Verkehrspolizei übernommen.

pol/kp

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Parkplätze werden zu Mini-Parks

Parkplätze werden zu Mini-Parks

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Kommentare