Neckarstadt

Unbekannte reißen 91-Jähriger Goldkette vom Hals!

+
Ältere Frauen leben häufiger allein als Männer

Mannheim-Neckarstadt-West – Diese skrupellosen Täter machen auch vor einer alten Dame am Gehstock nicht Halt! Der dreiste Raubüberfall am Mittwochnachmittag in der Zeppelinstraße:

Die 91-jährige Frau ist gegen 14:45 Uhr in der Zeppelinstraße Richtung Waldhofstraße unterwegs. An der Ecke Erlenstraße kommen ihr zwei Männer entgegen.

Plötzlich greift ihr einer von ihnen an den Hals, reißt ihr eine teure Goldkette herunter!

Anschließend flüchtet das skrupellose Duo in Richtung Erlenstraße. Laut Aussage der Seniorin haben mehrere Zeugen, den Vorfall beobachtet.

Täterbeschreibung:

Der erste Täter soll von normaler Statur, zirka 20 Jahre alt und rund 1,60 Meter groß sein. Er hatte zum Tatzeitpunkt schwarze Haare, einen Dreitagebart und trug ein helles Oberteil mit einer schmutzigen weißen Hose.

Sein Begleiter soll zwischen 20 und 22 Jahre alt und zirka 1,70 Meter groß sein. Er trug Jeans und ein rot-weiß kariertes Hemd.

-----------------

Diese sowie weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.