Polizeimaßnahmen intensiviert

,Poser‘ bei Polizeikontrolle: „Weil‘s Spaß macht!“

+
Poser wegen lauten Motorgeräuschen von Polizei kontrolliert (Symbolfoto)

Mannheim-Neckarstadt-West – Immer wieder lässt ein 19-Jähriger den Motor seines BMWs aufheulen. Als er von der Polizei daraufhin kontrolliert wird, versteht er das Problem nicht:

Am Sonntagabend, gegen 18 Uhr, ist ein 19-Jähriger mit seinem BMW-Cabrio in der Ludwig-Jolly-Straße unterwegs. Er fährt neben einem Ford Focus her und tritt dabei immer wieder auf das Gaspedal, um den Motor aufheulen zu lassen.

Die Polizei wird daraufhin auf den Mann aufmerksam und kontrolliert ihn. Als er auf sein Fehlverhalten hingewiesen wird, erkennt er den Ernst der Kontrolle nicht. Der 19-Jährige sagt den Beamten, „dass es noch mehr Spaß mache, so durch die Innenstadt zu fahren, da dort der Sound des Motors wegen der engen Bebauung besser zur Geltung käme“, so das Polizeipräsidium Mannheim. 

Der BMW-Fahrer muss nun mit einem Bußgeld wegen Verursachens unnötigen Lärms rechnen. Zudem prüft die Bußgeldstelle weitere Maßnahmen.

Gegen Poser-Szene – Polizeikontrolle am Kaiserring!

Polizei intensiviert Kontrollen

Ab Montag setzt die Verkehrspolizei Mannheim wieder eine Ermittlungsgruppe ,Poser‘ ein. „Wir wollen noch enger mit den Bürgervertretern zusammenarbeiten und das Poser-Problem möglichst auf Dauer beseitigen. Wir werden uns dabei nicht nur auf die Mannheimer Innenstadt beschränken, sondern überall dort tätig werden, wo solche Verhaltensweisen zum Problem zu werden drohen", so Polizeidirektor Dieter Schäfer. Die Gruppe besteht aus sechs Polizisten, die sich um alle Poser-Sachverhalte kümmern werden.

‚Poser‘ (22)  verursacht schweren Unfall in Fressgasse!

Trotzdem sollen alle Streifendienstbeamten für diese Problematik sensibilisiert werden und beim Erkennen von Verstößen einschreiten. Die Polizei will zudem den Fahrern, die zweimal beim ,Posen‘ aufgefallen sind, ein Warnscheiben zusenden.

Mehr zum Thema findest Du auf unserer Poser-Seite.

pol/jol

Meistgelesen

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.