1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim-Neckarstadt: Streit eskaliert – Mann schwer verletzt, Zeugen gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marten Kopf

Kommentare

Sozialer Brennpunktin Mannheim: Die Mittelstraße in der Neckarstadt-West.
Sozialer Brennpunkt: Die Mittelstraße in der Neckarstadt-West (Archivfoto). © MANNHEIM24

Mannheim/Neckarstadt-West – Ein Streit zwischen zwei Männern läuft am Montagabend völlig aus dem Ruder. Einer der Kontrahenten wird schwer verletzt – jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Ein Streit zwischen einem Unbekannten und einem 28-jährigen Mann im Stadtteil Neckarstadt-West in Mannheim am Montagabend (3. Januar) eskaliert und wird handgreiflich. Die beiden Männer geraten vor einem Café in der Mittelstraße in Streit, in dessen Verlauf der unbekannte Mann den 28-Jährigen ins Gesicht schlägt und anschließend durch die Zehntstraße in Richtung Riedfeldstraße flüchtet.

StadtMannheim (Baden-Württemberg)
Einwohnerzahl310.685 (Stand: 31. Dezember 2020)
Fläche144,96 km²
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Der Geschädigte folgt dem Angreifer und wirft ihm im Bereich einer dortigen Baustelle ein Absperr-Element hinterher. Der Unbekannte kehrt daraufhin zurück, schlägt den 28-Jährigen nieder und tritt dem am Boden Liegenden anschließend mehrfach gegen Kopf und Oberkörper. Danach flüchtet der Täter in unbekannte Richtung. Der 28-jährige Geschädigte erleidet durch die Schläge und Tritte schwere, glücklicherweise aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen.

Schlägerei in der Mittelstraße: Polizei bittet um Mithilfe

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:

Die Polizei bittet Zeugen, die auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden sind und sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0621/3301-0 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt zu melden. (pol/mko)

Auch interessant

Kommentare