Verletzt

Kontrolle verloren: Motorradfahrer (47) baut Unfall auf Jungbuschbrücke! 

+
Unfall auf Jungbuschbrücke (Archivfoto)

Mannheim-Neckarstadt-West - Am späten Mittwochabend ereignet sich auf der Jungbuschbrücke ein Unfall. Ein Motorradfahrer wird dabei verletzt. Mehr dazu:

Am Mittwoch (10. Oktober) gegen 23:12 Uhr ist ein Motorradfahrer auf der Jungbuschbrücke in Richtung Innenstadt unterwegs. Aus unbekannten Gründen verliert er in der Kurve die Kontrolle über seine Honda.

Der 47-Jährige stürzt und rutscht über die Straße in die Leitplanke der Gegenfahrbahn. Sein Motorrad kracht gegen einen entgegenkommenden Fiat. 

Der Mann verletzt sich an der Schulter und am Becken und muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autoinsassen kommen mit einem Schrecken davon. 

Honda und Fiat werden abgeschleppt. Es entsteht ein Schaden in Höhe von 14.000 Euro. Die Jungbuschbrücke ist bis 1:25 Uhr in beide Richtungen gesperrt. 

pol/jol

Kommentare